WAS WIR ANBIETEN

Kliniken & Projekte

Anwälte mit allen Ebenen und Arten von Erfahrung werden ermutigt, sich freiwillig zu melden. Wir bieten Schulungen in vielen Bereichen an, um Anwälte auf die Art von Fällen vorzubereiten, die sie bearbeiten werden. Für diejenigen mit begrenzter Zeit bieten wir eintägige und kurzfristige Projekte an, die es Anwälten ermöglichen, sich an einem bestimmten Tag für eine bestimmte Zeit freiwillig zu melden. Die Verpflichtung erstreckt sich nicht über diesen Tag hinaus. 

Wenn Sie ein ehrenamtlicher Anwalt sind, der bei „Lawyer for the Day“-Projekten und Gerichtssprechstunden mithelfen möchte, müssen Sie über eine Zertifizierung als Limited Assistance Representation (LAR) verfügen. Bitte nehmen Sie an der Selbstzertifizierungsschulung teil wenn sie hier klicken.

Die von VLP und The Association of Pro Bono Counsel (APBCO) veranstaltete Civil Appeals Clinic hilft einkommensschwachen, selbst vertretenen Prozessparteien, die an der Einreichung einer Berufung interessiert sind. VLP mit in Boston ansässigen Mitgliedern der Association of Pro Bono Counsel (APBCO) betreibt die Pro Bono Civil Appeals Clinic (Details).

Halten Sie eine kurze Präsentation zum Thema Insolvenz und beantworten Sie Fragen von Kundenteilnehmern. Treffen Sie sich mit einem Kunden, um festzustellen, welche Dokumente zur Vervollständigung seiner Akte erforderlich sind, und versuchen Sie, diese online zusammenzustellen. Einige Beispiele für die erforderlichen Dokumente sind Kreditauskünfte, Einkommens- oder Leistungsinformationen, Vermögensinformationen und Steuererklärungen (Details).

Pro Bono-Anwälte werden von Ropes & Gray bereitgestellt. Praktikantenstellen stehen jedoch allen zur Verfügung (Details).

Dieses Projekt ermöglicht es ehrenamtlichen Anwälten, einkommensschwachen, nicht vertretenen Schuldnern zu helfen, indem sie sie bei zivilrechtlichen Inkassoklagen unterstützen (Details).

LFD: Ehrenamtliche Anwälte werden benötigt, um einkommensschwache, nicht vertretene Mieter und Vermieter am Dienstagmorgen und -nachmittag am Eastern Housing Court zu beraten und zu vertreten. In den meisten Fällen geht es um Räumungen. (Details)

 

ANZEIGE: Ehrenamtliche Anwälte oder Rechtsanwaltsgehilfen werden benötigt, um Mandanten zu beraten, denen eine Kündigungsmitteilung sowie eine Vorladung und Beschwerde zugestellt wurden und die Hilfe bei der Vorbereitung einer Antwort und einer Offenlegungsanfrage am Donnerstagmorgen und -nachmittag benötigen. (Details).

Für die Rechtsberatung nicht vertretener Kleinvermieter mit niedrigem Einkommen werden Anwälte benötigt – Anwälte, die mit den zweibändigen Büchern der Mass-Reihe vertraut sind. Praxisreihen und Wohnerfahrung werden bevorzugt (Details).

SERV-Klinik (Freiwillige für Siedlung und vorzeitige Auflösung) im Nachlass- und Familiengericht von Suffolk

SERV (Settlement & Early Resolution Volunteers) ist ein gerichtlich zertifiziertes Pro-Bono-Programm, das einkommensschwachen, nicht vertretenen Parteien in familienrechtlichen Fällen Schlichtung bietet. SERV wurde von den erfahrenen Anwälten für Familienrecht Vickie Rothbaum und Robin Murphy von Verill Dana gegründet und hilft beiden Seiten, noch am selben Tag eine faire Einigung zu erzielen. Der Fokus von SERV liegt auf der Schlichtung. Wir sind jeden Montag von 9 bis 1 Uhr persönlich vor Gericht beim Suffolk Probate and Family Court. (Details).

Ehrenamtliche Anwälte werden benötigt, um Rechtsberatung zu leisten und beim Verfassen von Schriftsätzen zu einer Vielzahl von familienrechtlichen Themen zu helfen, darunter Scheidung, Sorgerecht, Vaterschaft, Missachtung und Änderungsklagen (Details).

Lohndiebstahl und Ausbeutung von Arbeitern nehmen in Massachusetts zu. Glücklicherweise können ehrenamtliche Anwälte helfen. Das Volunteer Lawyers Project hat sich mit der Staatsanwaltschaft, der Abteilung für faire Arbeit und verschiedenen Gemeindepartnern* zusammengetan, um dieses Problem durch unsere Lohndiebstahl-Klinik zu bekämpfen. Diese monatlichen Kliniken bieten geschädigten Mitarbeitern dringend benötigte Hilfe, indem sie den Arbeitnehmern eine begrenzte Rechtsberatung und Öffentlichkeitsarbeit in Bezug auf das Arbeitnehmerrechtsgesetz bieten (Details).

Erfahrene Anwälte entwerfen Testamente, Vollmachten und Gesundheitsvollmachten für Mandanten, die nicht über die finanziellen Mittel verfügen, einen Anwalt mit der Erstellung dieser oft äußerst wichtigen Dokumente zu beauftragen. Die meisten Rechtsdienstleistungsprogramme unterstützen Klienten nicht mit Testamenten, Vollmachten oder Vollmachten im Gesundheitswesen. Diese Pro-bono-Möglichkeit hilft VLP, eine kritische Lücke im Dienstleistungsangebot zu schließen (Details).

Hinweis: Das Volunteer Lawyers Project bietet eine primäre Berufshaftpflichtversicherung für alle Pro-Bono-Arbeiten

Benötigen Sie mehr Informationen?


E-Mail an unsere Pro-Bono-Managerin Emelia Andres!

E-Mail